L4 Wurf

geb. 14.10.2016, 1 Hündin blue-merle

Die Eltern
Dusty Diamond blue of Burning Mountain

VDH/ZBrH SHE 23201
geb. 14.03.2013

blue-merle

HD-A2
frei von erbl. Augenerkrankungen (S)
CEA DNA normal (erbfrei) (Vetascin)
MDR1 +/+ (Laboklin)

vollzahniges Scherengebiss
39,0 cm Schulterhöhe

Naturkippohren

You are my black Yule of Burning Mountain

VDH/ZBrH SHE 22501
geb. 5. Januar 2012

tricolour

HD-B1
CEA n. frei, PRA-, Kat- frei (DOK)
CEA gen. affected
MDR1 +/+

vollzahniges Scherengebiss
35,5 cm Schulterhöhe

Naturkippohren

Die Geburt

66 Tage lang mussten wir auf Yules Kindchen warten. Dass es nur eins wird, haben wir durch den Ultraschall in der 4. Woche gesehen und durch ein Röntgenbild bestätigt bekommen. Das Problem bei einem Einzelkind kann sehr schnell dadurch entstehen, dass die Hündinnen mit nur einem Welpen nicht richtig in die Wehen kommen und ein Kaiserschnitt benötigt wird. Den Startschuss für die Geburt geben die Welpen. Sie sagen, wir sind fertig und wollen geboren werden. Bei nur einem Baby kann dieses Signal zu schwach sein. Die Mütter übertragen, das Kind wird zu groß oder stirbt im schlimmsten Fall ab und es wird ein Kaiserschnitt benötigt. Zum Glück war das hier aber nicht der Fall. Yule bekam am Freitagabend ziemlich unspektakulär und ohne Schwierigkeiten ihr Töchterchen und dann war die Geburt auch schon vorbei.

Lissy kann frühestens nach Absprache ab dem 10. Dezember 2016 in ihr neues Zuhause umziehen.

Videos
Gewichte/Bemerkungen
Bumblebee Mountains Let me be your blue Lollipop – „Lissy“

Hündin blue-merle, geboren 14.10.2016 gegen 18:08 Uhr, 150g Geburtsgewicht
MDR1 +/+ und CEA frei, gen. carrier (durch die Eltern)

Das kleine Mädchen wurde problemlos aber ohne Geschwisterchen geboren. Sie ist sehr lebhaft und munter und wird von ihrer Mama routiniert und liebevoll versorgt. Sie hat eine sehr schöne helle Grundfarbe und eine sehr breite weiße Blesse, die sich zwischen den Ohren in einen breiten Kragen ergießt. Das Weiß erstreckt sich auch über die ganze Front und über die Vorderbeinchen. Sie besitzt eine schöne weiße Schwanzspitze und ist an den Hinterbeinchen nicht weiß fakturiert. Das helle Blau beinhaltet viele kleine schwarze Tupfen, von denen nur einer über der Gruppe ein klein wenig größer ist. Vom schönen roten Brand ist noch sehr wenig zu sehen.

Reserviert für Maike Rösler, Ottweiler – Herzlichen Glückwunsch! 🙂

Gallery Factory Fehler:The folder/album with ID 39 was not found.